Die beste Art zu testen!

Das Einsatzspektrum der SPEA Testsysteme reicht von Mikrochips über Baugruppen bis hin zu Backplanes und kompletten Elektronikanlagen. Unsere Systeme sind in allen Hightech-Bereichen zu finden. Dazu gehören die Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Medizintechnik, Sicherheitstechnik, Konsumerelektronik und Telekommunikation.

Kreativität und Innovation. Seit 1976 entwickelt und produziert SPEA automatische Testsysteme für Halbleiter-ICs, MEMS und Elektronikbaugruppen. Dank kontinuierlicher Weiterentwicklungen und hohen Qualitätsstandards gehören wir zu den führenden ATE-Anbietern.

Ob in Fahrzeugen, Smartphones, Tablets oder in hochkomplexen Geräten für Luft- und Raumfahrt, Sicherheitstechnik oder Medizintechnik. Mit unseren Systemen leisten wir einen Beitrag zu Ihrem Erfolg und bieten Ihnen optimale Lösungen zum effizienten Test Ihrer Komponenten.

Was macht SPEA?

In einer Welt, in der Elektronik in alle Bereiche unseres Lebens Einzug gehalten hat, ist von entscheidender Bedeutung, dass diese über ihren gesamten Lebenszyklus korrekt funktioniert.

SPEA-Systeme sind so konzipiert, dass sie jeden möglichen Defekt in elektronischen Produkten erkennen, damit diese ihre Aufgabe zuverlässig erfüllen.

Zur SPEA Produktpalette gehören auch professionelle Lösungen für die Automatisierung rund um den Semiconductor-Test. Wir bieten sowohl Test- als auch Automatisierungssysteme an. Die Produktreihe umfasst Testhandler H3000, COMPTEST MX und DOT-Tester.

Wir gehören zu den führenden Anbietern im ATE-Bereich, sind weltweiter Marktführer für Flying Probe-Systeme und die europäische Nummer 1 im ICT-Bereich. Unsere Systeme sind weltweit im Einsatz und tragen wesentlich zum Erfolg unserer Kunden bei. Dabei spielen Themen wie höchste Fehlerabdeckung und Testgeschwindigkeit sowie Produktivität und Testkostenreduzierung eine wesentliche Rolle.

Unser Ziel ist, jederzeit das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erreichen. Bereits in der Planungsphase arbeiten wir eng mit Ihnen zusammen, um effiziente Teststrategien und Systeme zu entwickeln, die genau zu Ihnen passen. Wir entwickeln innovative Lösungen zum Testen neuester Technologien und wir legen die Grundlagen für die nächste Generation von Testsystemen für MEMS, ICs und Elektronik-Baugruppen.

Über 40 Jahre Innovation

Niedrige Testkosten, höchste Fehlererkennung, Prüfmethoden für den Test neuester Technologien, vollständige Konfigurierbarkeit. Für SPEA-Kunden stellen die Tests keine zusätzlichen Kosten, sondern einen Wettbewerbsvorteil dar.

Der Erfolg von SPEA resultiert aus einer Mischung aus Erfahrung, Knowhow, kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung und einem strategischen Verständnis. SPEA ist der einzige ATE-Hersteller, dessen Produktportfolio alle Testphasen bedient. Vom Test von Halbleiterwafern bis zu Mikrochips in Gehäusen und MEMS-Sensoren, vom In-Circuit- und Flying-Probe-Test auf bestückten Baugruppen bis hin zum abschließenden Funktionstest.

Daraus ergeben sich wesentliche Vorteile: Die besten Ideen werden auf unterschiedliche Bereiche übertragen. Das senkt Kosten und Entwicklungszeit. Das Ergebnis sind Systeme, die die perfekte Lösung für die unterschiedlichsten Anforderungen bieten.

 

Erfahren Sie mehr über SPEA-Produkte:

Flying probe Tester und In-Circuit Tester >

Power Board Tester >

Functional End-of-Line Testers >

Optomechatronics Testers >

Automatisiertes Board Handling >

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.